Team David Stähli Doninique Sander Natalie Hoozemans Brigitta Walther Felix Jürg Huber Felix Huber Deborah Juon Susanna Saladin
David Stähli
Infor­ma­ti­ker
dstaehli@ipzag.ch
Dominique Sander
Medi­en­de­si­gne­rin
dsander@ipzag.ch
Natalie Hoozemans
Sach­be­ar­bei­te­rin
nhoozemans@ipzag.ch
Brigitta Walther
Geschäfts­lei­te­rin
bwalther@ipzag.ch
Felix Jürg Huber
Dele­gier­ter des Ver­wal­tungs­rats
fjhuber@ipzag.ch
Felix Huber
Fir­men­grün­der und
Ver­wal­tungs­rats­prä­si­dent
fhuber@ipzag.ch
Deborah Juon
Mit­glied der
Geschäfts­lei­tung
djuon@ipzag.ch
Susanna Saladin
Sach­be­ar­bei­te­rin
ssaladin@ipzag.ch

Geschichte

Die Inter­prise AG für Sozi­al­mar­ke­ting wurde vom heu­ti­gen Inha­ber Felix Huber im Jahre 1980 gegrün­det. Seit über 35 Jah­ren haben wir uns aus­schliess­lich als Gene­ral­un­ter­neh­mung für Schwei­zer Non-Pro­fit-Orga­ni­sa­tio­nen eta­bliert. In enger Zusam­men­ar­beit mit unse­ren lang­jäh­ri­gen Kun­den haben wir uns in der Pra­xis ein umfas­sen­des Know-how auf dem Gebiet Fund­rai­sing und Sozi­al­mar­ke­ting erar­bei­tet und bie­ten heute ein in der Schweiz exklu­si­ves und das wohl erfolg­reichste Gene­ral­un­ter­neh­mer­kon­zept an.

Unser Leitbild

Kun­den­ori­en­tie­rung steht für unser moti­vier­tes Team an ers­ter Stelle. Wir sind in unse­rer Arbeits­weise sorg­fäl­tig, leis­tungs­stark, schnell und inno­va­tiv. Alle Her­aus­for­de­run­gen lösen wir mit Herz­blut und Erfah­rung. Dies gibt unse­ren Kun­den die Sicher­heit, in allen Belan­gen kom­pe­tent bera­ten zu wer­den. Erfah­ren Sie mehr über ihre Ansprech­per­so­nen und deren Spe­zial- und Auf­ga­ben­ge­biete in unse­rem Team-Por­trait.

Unsere Philosophie

Unsere Fir­men­phi­lo­so­phie besteht darin, Non-Pro­fit-Orga­ni­sa­tio­nen den best­mög­li­chen Ser­vice und die kom­pe­ten­teste Bera­tung im Bereich Fund­rai­sing zu bie­ten. Unsere Mit­ar­bei­ten­den fun­gie­ren als star­kes Team mit unter­schied­li­chen Fähig­kei­ten und Kom­pe­ten­zen. Um auf dem neus­ten tech­ni­schen, sowie stra­te­gi­schen Stand zu sein, las­sen wir sie ste­tig wei­ter­bil­den. Zudem möch­ten wir gemein­sam der glo­ba­len Ver­ant­wor­tung gerecht wer­den, finan­zi­elle Mit­tel zu ver­tei­len.

Unser Ziel

Im heu­ti­gen wirt­schaft­li­chen Umfeld wird es für die ein­zel­nen Non-Pro­fit-Orga­ni­sa­tio­nen je län­ger je schwie­ri­ger, Gön­ner und Spen­den­gel­der zu gene­rie­ren. Beson­ders das Gewin­nen von neuen Spen­der­adres­sen ist äus­serst schwie­rig und kos­ten­auf­wän­dig gewor­den. Unser Ziel ist es, Non-Pro­fit-Orga­ni­sa­tio­nen mit unse­ren Kon­zep­ten, Dienst­leis­tun­gen und der eigens für Non-Pro­fit-Orga­ni­sa­tio­nen ent­wi­ckel­ten Spen­der­da­ten­bank NPO-DiA­MANT opti­mal zu unter­stüt­zen, um die­ser Situa­tion erfolg­reich zu begeg­nen.