EINZIGARTIGES FUNDRAISING

Ähn­lich wie bei der Mar­ke­ting­pla­nung, aber ganz spe­zi­fisch auf die Bedürf­nisse des Fund­rai­sings fokus­siert, erstel­len wir mit Ihnen zusam­men eine Akti­ons­pla­nung. Diese umfasst fol­gende Schritte:

  • Infor­ma­ti­ons­be­schaf­fung
  • Fund­rai­sing-Ziele
  • Fund­rai­sing-Seg­mente
  • Posi­tio­nie­rung der Aktionen
  • Fund­rai­sing-Mix
  • Organisation/Planung der Aktionen
  • Finanz­pla­nun­gen und Budget
  • Pro­zess- und Kostenkontrolle
  • Spen­den­buch­hal­tung/-Sta­tis­tik

Leistungsabgrenzung

Die Inter­prise ist für die Fund­rai­sing-Pla­nung, -Pro­duk­tion und -Durch­füh­rung ver­ant­wort­lich. Für die Aus­sa­gen über die Ziel­set­zung der Spen­den­kam­pa­gne steht die Inter­prise ledig­lich bera­tend zur Ver­fü­gung. Die dies­be­züg­li­che Ver­ant­wor­tung liegt aber bei der Non-Profit-Organisation.

Kosten und Leistungsumfang

Nach der Defi­ni­tion der Spen­den­kam­pa­gne und der Bestim­mung des Inhalts des Mai­lings offe­riert die Inter­prise einen Pau­schal­preis pro Mai­ling inkl. Porto. In die­sem Preis sind sämt­li­che Kos­ten für das Mai­ling ent­hal­ten. Die Kos­ten­an­sätze vari­ie­ren je nach Mailingvolumen.

Wei­ter sind in unse­ren Kos­ten fol­gende Leis­tun­gen enthalten:

  • Bera­tung und Beglei­tung der Kampagne
  • Füh­rung und War­tung der Daten­bank bei der Interprise
  • Soft­ware-Lizenz und not­wen­dige Sicher­stel­lun­gen der Spenderdaten
  • Gön­ner­adres­sen-Ver­wal­tung
  • Fund­rai­sing-Mix
  • Zah­lungs­ver­wal­tung VESR
  • Nach­ver­ar­bei­tun­gen wie Sta­tis­ti­ken, Aus­wer­tun­gen und Selek­tio­nen für Verdankungen
  • Online-Anschluss an die Gön­ner­da­ten­bank via Internet

Wei­tere Dienst­leis­tun­gen wie bei­spiels­weise Ver­dan­kungs­briefe inkl. Ver­sand offe­riert die Inter­prise sepa­rat zu Selbstkosten.

Die Offert- und Ver­rech­nungs-Metho­dik von der Inter­prise ist abso­lut trans­pa­rent. Es ist in kei­nem Fall mit zusätz­li­chen Belas­tun­gen oder Bera­tungs-Hono­ra­ren zu rechnen.